Philapedia - Das Lexikon der Philatelie
Philapedia

Luftpost
Top


Ihre Newsletterversand schnell & einfach: www.Bizzlist.de


Werkzeuge





Luftpost

Seite ] [ Diskussion ] [ Quelltext anzeigen ] [ Versionsgeschichte ]

“ Druckansicht Was verlinkt hierher?

Unter Luftpost oder auch Flugpost versteht man alle per Luftschiff oder Flugzeug beförderten Poststücke. Insbesondere die Zeppelinpost und damit verbunden die Katastrophenpost aus verunglückten Zeppelinen erfreuen sich unter Sammlern stark wachsender Beliebtheit. Auch sogenannte Erstflugbelege sind eine populäre Variante der Aerophilatelie.

Die ersten deutschen Luftpostmarken stammen aus dem Jahre 1912. Obwohl diese nicht amtlich ausgegeben wurden, wurden sie doch abgestempelt und offiziell verwendet. Die wohl berühmteste Luftpostmarke ist der Gelbe Hund.

”







This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.

Creative Commons License