Philapedia - Das Lexikon der Philatelie
Philapedia

Melierfaser
Top


Ihre Newsletterversand schnell & einfach: www.Bizzlist.de


Werkzeuge





Melierfaser

Seite ] [ Diskussion ] [ Quelltext anzeigen ] [ Versionsgeschichte ]

“ Druckansicht Was verlinkt hierher?

Die Verwendung von Melierfasern im Papier der Briefmarken soll die Wertzeichen sicherer gegen Fälschungen machen, da diese unter einer UV-Lampe orange aufleuchten.

Die ersten Rollenmarken, die diese kleinen roten Fasern verwendeten wurden von der Deutschen Post bereits ab 1997 hergestellt. Bei der Verwendung dieser Fasern gab es allerdings von Seiten der Druckerei eine Panne, so dass auch frühere, eigentlich nicht für die Verwendung vorgesehene Ausgaben eine Beimengung erfuhren und heute von Spezialsammlern gesucht sind.

”







This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.

Creative Commons License