Philapedia - Das Lexikon der Philatelie
Philapedia

Kulturfonds des Führers
Top


Ihre Newsletterversand schnell & einfach: www.Bizzlist.de


Werkzeuge





Kulturfonds des Führers

Seite ] [ Diskussion ] [ Quelltext anzeigen ] [ Versionsgeschichte ]

“ Druckansicht Was verlinkt hierher?

Alle Zuschlagserlöse der Sondermarken des Dritten Reiches flossen in den 1937 gegründeten "Kulturfonds des Führers". Dieser stand dem "Führer" zu seiner persönlichen Verfügung und unterlag keiner wie auch immer gearteten Kontrolle. So mußte der "Führer" auch die ihm so zugeflossene Summe beispielsweise nicht versteuern oder deren Verwendung vor Dritten rechtfertigen.

Man schätzt, dass bis 1945 auf diese Art aus Briefmarken an die 60 Millionen Reichsmark in die Taschen des "Führers" flossen. Diese Tatsache allein widerlegt die von Adolf Hitler oft propagierte persönliche Armut "im Dienste Deutschlands".

”







This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.

Creative Commons License