Philapedia - Das Lexikon der Philatelie
Philapedia

Curval
Top


Ihre Newsletterversand schnell & einfach: www.Bizzlist.de


Werkzeuge





Curval

Seite ] [ Diskussion ] [ Quelltext anzeigen ] [ Versionsgeschichte ]

“ Druckansicht Was verlinkt hierher?

Curval war ein früher Fälscher aus Genf, der um 1865 herum eine Kopie der dunkelgrünen Doppelgenf in den Umlauf brachte. Zur Herstellung benutzte er die gleiche lithographische Anstalt, die auch die echten Briefmarken erstellt hatte.

”







This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.

Creative Commons License