Philapedia - Das Lexikon der Philatelie
Philapedia

Knochen
Top


Ihre Newsletterversand schnell & einfach: www.Bizzlist.de


Werkzeuge





Knochen

Seite ] [ Diskussion ] [ Quelltext anzeigen ] [ Versionsgeschichte ]

“ Druckansicht Was verlinkt hierher?

Ein Knochen bezeichnet in der Umgangssprache der Sammler ein beschädigtes Objekt, das hart an der Grenze der Sammelwürdigkeit liegt und somit die unterste Qualitätsstufe besitzt.

Knochen dienen in der Regel nur noch dazu, Lücken in der Sammlung zu schließen, die ansonsten zum Beispiel aus finanziellen Gründen nicht geschlossen werden könnten.

”







This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.

Creative Commons License