Philapedia - Das Lexikon der Philatelie
Philapedia

Egoutteur
Top


Ihre Newsletterversand schnell & einfach: www.Bizzlist.de


Werkzeuge





Egoutteur

Seite ] [ Diskussion ] [ Quelltext anzeigen ] [ Versionsgeschichte ]

“ Druckansicht Was verlinkt hierher?

Egoutteur

Unter einem Egoutteur versteht man eine Wasserzeichenwalze, die ein Zeichen aus Bronze oder anderem Material in die noch feuchte Papierbahn eindruckt. Aus dieser Pressung entsteht dann das sogenannte echte Wasserzeichen. Der Egoutteur wurde 1827 von T.G. Marshall in London erfunden.

Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen von Philapedia.de

”







This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License.

Creative Commons License